Diashow Gewächshaus-Aufbau - 05/2018

Es ist geschafft - der neue Folientunnel auf dem Laakenhof in Enniger steht und ist bereits mit Tomaten-Jungpflanzen bepflanzt.

In der Diashow haben wir die verschiedenen Stationen, angefangen vom Fundamentebau über das Aufstellen des Gerüstes bis hin zur Bespannung mit der Folie dokumentiert.

 

WDR Münster begleitet Kuhstall-Abend - 05/2018

Die vom WDR Münsterland produzierte Lokalzeit wird während der nächsten zwei Jahre den Umzug vom "alten" auf den "neuen Laakenhof" begleiten. Interviews mit den Kommunaden, ein filmischer Rundgang über den Laakenhof sowie die Teilnahme am Kuhstall-Abend auf dem "neuen Laakenhof" in Enniger stand auf der Agenda des Film - und Produktions-Teams.

Möglichkeiten der gemeinsam Realiserung des notwendigen Kuhstallbau durch Spenden und Direktkredite von Unterstützer/innen wurden nach einem Hofrundgang aufgezeigt und gemeinsam erörtert.

Den Ausstrahlungstermin werden wir euch rechtzeitig mitteilen.

 

Folientunnel auf "Neuem Laakenhof"- 04/2018

Bei Sonnenaufgang morgens um 6:00 Uhr haben alle zur Verfügung stehenden Personen mitge-holfen, die riesige Folie auf das neue Gewächs-haus aufzuziehen. Einige leichte Windböen haben die Aktion nicht leicht gemacht, wir haben aber schlussendlich alles spannen und befestigen können. Die Tomatenpflanzen können kommen....

 

Kuhstall-Abend auf "Neuem Laakenhof" - 04/2018

Am 15. Mai 2018 laden wir euch alle um 19.30 Uhr zu einem Kuhstall-Abend auf den Neuen Laakenhof in Ennigerloh-Enniger, Pöling 5 ein.

Bei Apfelsaft, Käseproben und Knabber-Rohkost zeigen wir euch Möglichkeiten, wie wir gemeinsam den notwendigen Kuhstallbau durch Spenden und Direktkredite realisieren können. Wir zählen auf eure Unterstützung, um diesen vielseitigen Hof in seiner jetzigen Form am neuen Ort weiterführen zu können.

 

Folientunnel auf "Neuem Laakenhof"- 04/2018

Dank zahlreicher helfenden Hände ist ein großer Teil der Baumaßnahme "Neuer Folientunnel" abge-schlossen. Auf dem "Laakenhof" in Enniger wurden vorab etliche Beton-Fundamente gegossen, auf den 30 m langen Doppel T-Trägern wurde nun das Metalgerüst montiert. In der nächsten Woche kom-men Mitarbeiter der Herstellerfirma um dann die Folie aufzuziehen.

 

Umbaumaßnahmen werden besprochen - 04/2018

Der "Neue Laakenhof" wurde vor einigen Wochen von der WOF-Planungsgemeinschaft komplett vermessen, Zeich-nungen von Wohngebäude und Stallungen wurden nachfolgend erstellt.

Bei einem Ortstermin wurden nun zahlreiche Planungsdetails zusammen mit unserem befreundetem Architekten Jörg von der WOF ausführlich besprochen.

 

Neuer Folientunnel auf dem "Neuen Laakenhof" - 03/2018

In den Osterferien ist der Aufbau eines neuen Folientunnels auf dem "Neuen Laakenhof" geplant. Der Tunnel hat eine Größe von 9,60 m X 30 m, die Fundamente haben eine Länge von 60 m, sodass wir den Tunnel verschieben können. Diese Methode, die es auch schon jetzt auf dem Laakenhof gibt hat den Vorteil, dass dadurch eine weitere Fruchtfolge und der Anbau von Grün-düngung im geschützten Anbau möglich ist. Bereits in diesem Jahr sollen im neuen Folientunnel unsere Tomaten wachsen.

 

Internationales Workcamp auf dem „Neuen Laakenhof“- 03/2018

Vom 18.08. bis zum 01.09.2018 findet auf dem „Neuen Laakenhof“ ein Internationales Workcamp statt. 18 junge Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen werden für zwei Wochen auf dem Laakenhof zusammenleben und arbeiten. Die Teilnehmer werden täglich 6 Stunden in verschiedenen Bereichen arbeiten und bekommen Information über nachhaltige Landwirtschaft, Umweltschutz und dem Leben in einer Kommune.

Die Jungen Menschen zwischen 18 und 26 Jahren werden in den zwei Wochen erfahren, dass ein Zusammenleben über alle kulturellen Unterschiede hinweg möglich ist und können sich zudem mit Stereotypen, Vorurteilen und Rassismus auseinandersetzen.

Das Workcamp wird vom Verein „ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V“ und dem Verein „anders ackern e.V.“ organisiert und begleitet. Jannik Schiller wird die Workcampleitung übernehmen. Er hat selbst ein Jahr lang während eines Freiwilligendienstes im Projekt "CANAT" in Piura (Peru) Erfahrungen sammeln können.

 

Einladung ins Schloss Münster - 02/2018

Als Kunde des Laakenhofs können Sie vielleicht ohne uns leben, aber wir nicht ohne Sie! Die Käseproduktion des Laakenhofs steht auf dem Spiel. Wir sind auf die finanzielle Unterstützung aus unserem Umfeld angewiesen (Spenden, Direktkredite), um auf der neuen Hofstelle einen Kuhstall bauen zu können. Denn: ohne Kühe kein Käse!

Deshalb laden wir Sie alle am Mittwoch, den 7. März um 19:30 Uhr ins Schloss Münster ein. Dort werden wir Näheres über unsere Situation berichten und können entstehende Fragen beantworten.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Laakies

Schlossplatz 2, 48149 Münster, Hörsaal S9 im 1. OG

 

 

Wir haben Agrarindustrie satt! Auf zur Demo nach Berlin - 01/2018

Der Agrarindustrie die Stirn bieten! Gemeinsam für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft, gesundes Essen, artgerechte Tierhaltung, globale Bauernrechte und Gerechten Welthandel! Dringender denn je brauchen wir eine bäuerliche, ökolo-gischere Landwirtschaft und gesundes Essen für alle! Doch wer etwas verändern will, legt sich mit der mächtigen Agrarlobby an. Schluss damit: Die Politik muss endlich den Interessen der Menschen folgen, statt Konzernen zu mehr Macht zu verhelfen.

Daher bieten wir, die kraftvolle, bunte, lautstarke Bewegung am 20. Januar in Berlin den Konzernen die Stirn und nehmen die neue Regierung in die Pflicht. Auch wir Laakies sind mit 5 Personen auf dem Weg nach Berlin. Wir haben die fatale Realität der industriellen Landwirtschaft satt – und wir wissen, wie es besser geht!!!

www.wir-haben-es-satt.de

 

 

Fernsehproduktion für ZDF zeit auf dem Laakenhof - 01/2018

Im Auftrag des ZDFs produziert die Fernsehproduktionsfirma STORY HOUSE Productions seit 2012 die Dokumentationen der ZDFzeit-Reihe mit Nelson Müller und Sebastian Lege. In den Beiträgen setzen sich die beiden Kochprofies stets mit Lebensmitteln auseinander.

Für die Sendung „Die Tricks der Lebensmittelindustrie – Backwaren, Fruchtsäfte & Co.“, deren Ausstrahlung für den 13.Februar 2018 um 20:15 Uhr im ZDF geplant ist, wurde nun auch auf dem Laakenhof zum Thema "Frischkäse" ein Beitrag gedreht und produziert..

Der TV-Foodexperte Sebastian Lege hat in der Laakenhof Käserei die handwerklich, traditionelle Machart eines Frischkäses dokumen-tiert, welche vielen Zuschauern der ZDF zeit gar nicht bekannt sein dürfte und deshalb umso spannender ist.

 

 


Erste Umbaumaßnahmen auf "neuem Laakenhof" - 01/2018

Seit einigen Wochen sind die ersten Umbaumaßnahmen auf dem "neuen Laakenhof" in Enniger im vollen Gange.

Martha, Reinhold & Patrik renovieren im Obergeschoss des Wohnhauses ihre zukünftigen Privaträume. Die Wände werden mit Lehmputz versehen, ein Dachfenster wird erneuert, teilweise wird der Fußboden isoliert & erneuert, auch das Bad wird umgestaltet.

Sind diese Arbeiten abgeschlossen, werden Martha, Reinhold & Patrik als erste Kommunarden den neuen Hof beziehen.